Magic Delphin | Stadt am Meer

[single_featured_image]

In der wahrscheinlich abgefucktesten Toilette der Welt, tief in einer der winterlichen Nächte Christianiens, der legendären Freistadt in Kopenhagen, schießt dem Sänger und Musiker Benjamin L. der Name “Magic Delphin ” ([ˈmɛd͜ʃɪk] [dɛlˈfiːn]) durch die Synapsen. Hinter sich eine Odysee auf dem Atlantik und druchzechte Nächte in den Städten Nord-Europas. Vor sich noch unzählige Stunden in Bussen und Zügen, die den jungen Delphin langsam wieder zurück in seinen Bau bringen sollten. Dort arbeitet er seitdem an neuen Songs.

Sein früheres Projekt The Pond Pirates brachte ihn mit zwei Alben und langen Tourneen bis nach China. Nun ist er in der deutschen Sprache angelangt, bewegt sich zwischen Pop, Trip-Hop und Trash, und veröffentlicht seine erste Single „Stadt am Meer”. Das Video hat neben vielen Katzenköpfen (der Mann weiß also wie das Internet tickt) auch Flamingos.
Angekündigt ist, dass es die Single bald als free download auf Soundcloud geben wird.

www.facebook.com/magicdelphin
https://soundcloud.com/magic-delphin